Doctoral Consortium der ICMI’20

Auf der 22nd ACM International Conference on Multimodal Interaction (ICMI’20) stellte Matthias Merk im Rahmen des Doctoral Consortium seine Dissertation zum Thema Innovation Enabling vor. Neben dem eintägigen Doctoral Consortium wurden die Arbeit auch im Paper Track der Konferenz diskutiert.

Auf Bitterballen, Stroopwafels und Poffertjes in Utrecht musste leider verzichtet werden, auch diese Konferenz musste online durchgeführt werden.

Zum Paper: https://dl.acm.org/doi/10.1145/3382507.3421158

Schreibe einen Kommentar